Mensch des Monats: Gerlinde Warmuth freute sich mit ihrem Mann über die Auszeichnung und den Einkaufsgutschein. Foto: Parea

Lüdenscheid. Eine gute Nachbarschaft lebt von Menschen, die einen Beitrag für die Gemeinschaft leisten. Gerlinde Warmuth und Wolfgang Schulze, die in der Seniorenwohnanlage an der Glatzer Straße in Lüdenscheid-Eichholz zu Hause sind, gehören zu diesen Menschen. In diesen Tagen würdigte Parea-Mitarbeiterin Karola Horstmann das Engagement der beiden langjährigen Sahle Wohnen-Mieter und überreichte ihnen jeweils einen Einkaufsgutschein als kleines Dankeschön.

Schon seit vielen Jahren sind die beiden zuverlässig zur Stelle, wenn ihre Hilfe benötigt wird. Während der 72-jährige Wolfgang Schulze vor allem handwerkliche Hilfe leistet, ob es um das Aufhängen von Bildern oder kleinere Reparaturen im Parea-Gemeinschaftsraum geht, kümmert sich Gerlinde Warmuth um soziale Belange. Sei es, dass sie andere Hausbewohner zum Arzt begleitet, für sie mit einkauft oder ihnen bei Bedarf ein offenes Ohr schenkt. Auch bei Veranstaltungen, die zurzeit wegen Corona nicht stattfinden können, ist die 69-Jährige eine verlässliche Helferin. „Sie sind die guten Seelen des Hauses“, sagte Karola Horstmann bei der Gutschein-Übergabe an die beiden Mieter.



HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here