TEILEN

Schalksmühle. Das Kindertheater „Der kleine Eisbär“ im Dezember 2019 ist bereits ausverkauft. Wer noch auf der Suche nach einem Weihnachtsgeschenk für gemeinsame Zeit mit den Kindern ist, bekommt noch eine weitere Gelegenheit: Das Mendener-Amateur-Theater ist zu Gast in Schalksmühle und spielt am Sonntag, 2. Februar 2020, um 15:00 Uhr in der Halle Spormecke „Räuber Hotzenplotz“.

Das Mendener-Amateur-Theater besteht schon seit vielen Jahren und spielt auch schon seit geraumer Zeit immer wieder in der Gemeinde Schalksmühle. Das Besondere an dieser Laienspielschar ist das Zusammenspiel von Jung und Alt. Bei einem Kinderstück sind im Durchschnitt 10-20 Darsteller, zwei Tontechniker, drei Beleuchtungs-Techniker und Bühnenbauer beteiligt.

Beim Märchen werden Kinderrollen auch mit Kindern besetzt, die meistens sogar die Hauptrollen spielen. Das sind für sie ganz neue Erfahrungen und sie werden von allen (auch älteren) Mitspielern ernst genommen. Alt und Jung lernen voneinander.
Das MAT verfügt über eine eigene komplette Ton- und Lichtanlage und kann daher auch in Schulaulen mit entsprechender Bühne spielen.

Das Theaterstück ist geeignet für Menschen ab 5 Jahren. Karten sind im Vorverkauf und an der Tageskasse erhältlich, keine Vorbestellung möglich.

2 Euro für Kinder und Erwachsene, Bürger- und Kundenbüro, Gemeindeverwaltung Schalksmühle, Rathausplatz 1, 58579 Schalksmühle, Telefon: 02355 / 84-0.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here