Foto: Hagener Weihnachtsmarkt/Archiv

Hagen. Wenn die Kinder am 6. Dezember ihre Stiefel gefüllt mit Süßem vorfinden, dann steuert nicht nur die Adventszeit, sondern auch der Hagener Weihnachtsmarkt auf einen weiteren Höhepunkt zu. Denn an diesem Tag besucht der Nikolaus traditionell auch den Weihnachtsmarkt.

In diesem Jahr wird er von einem „Musiktaxi“ zur großen weihnachtlich dekorierten Konzertmuschel im Volkspark gebracht. Eine weitere Besonderheit: Zehn Kinder (bis sieben Jahren) die dem Nikolaus auf der Bühne ein Gedicht aufsagen, ein Lied singen oder etwas vortragen werden für ihren Mut mit einer Geschenktüte belohnt. Auch ein selbst gemaltes Bild nimmt der Nikolaus entgegen. Bewerbungen ausschließlich per Mail an hagenerweihnachtsmarkt@gmail.com bis zum 1. Dezember. Für alle anderen braven Kinder hat der Nikolaus eine Kleinigkeit dabei. Der Nikolaus wird am 6. Dezember um 17 Uhr erwartet.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here