TEILEN
Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Trotz strömenden Regens führte der Schützenverein Oestertal seinen großen Festumzug wie geplant durch.

Musikalisch begleitet vom Feuerwehr-Musikzug Plettenberg, Spielmannszug Listerscheid und Fanfarenzug Attendorn marschierten die Schützen von der Oesterhalle zur St.-Bonifatius-Kirche, wo das Königspaar Clemens Werner und Jaqueline Lange sowie ihr Hoftstaat abgeholt wurden. Dann ging es durchs Oestertal bis zum Wendepunkt bei Firma Herbert Paul und zurück in die Oesterhalle.

Im Festzug marschierte auch eine Abordnung der Plettenberger Schützengesellschaft um das Königspaar Stefan Riedesel und Ines Runge mit. In der Oesterhalle begrüßte 1. Vorsitzender Andrea Saladdino dann auch noch die Nachbarn vom Schützenverein Lichtringhausen.

Anzeige

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here