Virgin - am 30. April 2018 beim May Perlorama in Neuenrade-Küntrop. Foto: Veranstalter

Neuenrade-Küntrop. Entspannungsminister und Virgin hat der Verein Kulturfluter beim May Perlorama am 30.4.2018 im Angebot. Die etwas andere Tanz-in-den-Mai-Veranstaltung geht um 19.30 Uhr los. Schlussakkord soll am 1. Mai um zwei sein. Eintritt 10 Euro. Weitere Infos und auch Impressionen halten die Veranstalter auf ihrer Website www.kulturfluter.de und auf der Facebook-Seite facebook.com/rumotripot bereit.

___STEADY_PAYWALL___

Seit 2014 geht Konzertkonzept auf

Ein wenig Info-Input gibt’s auch hier bei TACH!
Seit 2014 gehe das Konzert-Party-Konzept gut auf, freuen sich die Macher: “zwei Cover-Rockbands machen Livemusik, es gibt Speis und Trank.” Die Entspannungsminister sind bei diesem Maientanz stets gesetzt. Sind sie auf dem Schultenhof in Neuenrade-Küntrop praktisch zuhause. Bassist Christian Schulte-Backhaus ist Vorsitzender des veranstaltenden Vereins Kulturfluter.

Virgin – Bekannte Namen
von PeeWee Bluesgang und Zoff

Virgin – am 30. April 2018 beim May Perlorama in Neuenrade-Küntrop. Foto: Veranstalter

In der Band Virgin finden sich bekannte Namen der Region. Musiker, die so Gruppen wie die Peewee Bluesgang und Zoff gründeten. Virgin, versprechen die Veranstalter, “lässt die Zeit von Santana, Cream, Jimi Hendrix, Jim Morrison & The Doors, Eric Clapton, J.J. Cale, ZZ Top, den Beatles, den Rolling Stones und vielen anderen Rockgrössen, wiederaufleben…Ausnahmegitarrist Thomas Hesse und der charismatische Leadsänger Richard Hagel lassen die Band so klingen, als sei die Zeit stehen geblieben.” Und: “Eine phänomenale Rhythmusgruppe mit dem äußerst vielseitigen Bassisten Udo Gersdorf, dem Drummer Friedbert Falke und dem Perkussionisten Rüdiger Schilling, (alle haben bei der Peewee Bluesgang und Zoff reichlich Erfahrungen gesammelt), vervollständigen ein Ensemble, das seit Jahrzehnten Kultstatus besitzt.”

Entspannungsminister volljährig

Die Entspannungsminister sind auch nicht mehr die Jüngsten. 2019 gehen sie nach eigenen Angaben aufs Zwanzigjährige zu. Das Musik-Set „von den Beatles bis Nirvana“ hat sie über die Grenzen des Hönnetals hinaus bekannt gemacht. Frontmann und Sänger Maik Wiesegart sagt: „Wir freuen uns jedes Jahr auf das May Perlorama, weil neben vielen bekannten Leuten auch immer wieder neue Gesichter hier auftauchen“.
Christian Schulte-Backhaus: „May Perlorama ist nicht nur eine kulturelle Bereicherung für unsere Stadt, da es kaum noch Tanz-in-den-Mai-Veranstaltungen im Umkreis gibt, sondern dient unserem Verein auch dazu das Rumo Tripot Festival (findet in diesem Jahr 1. September statt) mitzufinanzieren“.

Die Entspanngsminister –  Foto: Veranstalter
Links zum Thema

www.kulturfluter.de

facebook.com/rumotripot

 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here