TEILEN
Die Offene Tennis-Stadtmeisterschaft findet vom 4. bis 13. Juli auf der Anlage von TuRa Eggenscheid am Dickenberg statt. Foto: Shutterstock / Lucky Business

Lüdenscheid. Unter dem Motto „Der Ball brennt“ finden die Offenen Lüdenscheider Tennis-Stadtmeisterschaften 2019 für Erwachsene vom 4. bis 13. Juli auf der Anlage von TuRa Eggenscheid am Dickenberg statt.

TuRas-Tennisabteilung feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen, bewarb sich deshalb um die Ausrichtung der Meieisterschaft und erhielt vom Stadtsportverband auch den Zuschlag.

Gespielt wird in Einzel-, Doppel- und Mixed-Konkurrenzen im K.o.-System mit Nebenrunde. Ausgeschrieben sind folgende Altersklassen: Herren, Herren 30, 40, 50, 60, 70; Damen, Damen 30, 40, 50, 60; Damen-Doppel; Damen-Doppel 90+; Herren-Doppel; Herren-Doppel 90+, Herren-Doppel 120+, Mixed (offen). Meldungen sind bis zum 1. Juli, 23.59 Uhr, über das Meldeportal mybigpoint.tennis.de, über die in den Clubhäusern ausliegenden Listen und per Mail an tennis-sportwart@turaeggenscheid.de möglich.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Nach der Auslosung am Mittwoch, 3. Juli, um 18 Uhr im Eggenscheider Clubheim heißt es dann: Lasst die Spiele beginnen! Die gelben Filzkugeln fliegen wochentags ab 14 Uhr und am Wochenende ab 13 Uhr über die rote Eggenscheider Asche. Höhepunkte werden die Endspiele am Samstag, 13. Juli, sein.

Nach hoffentlich spannenden Spielen und der für 18 Uhr geplanten Siegerehrung geht es am Abend zum gemütlichen Teil über: Die „Players Night“ bildet auch in diesem Jahr den Abschluss der Stadtmeisterschaft. Und wer dann auch noch Glück hat, kann bei einer Tombola schöne Preise gewinnen.

Die Turnierleitung haben Rolf Marchwinski, Christian Okon und Jürgen Blankenberg übernommen.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here