TEILEN
Bild von Kevin Schneider auf Pixabay

Plettenberg. Der 30. Oktober ist Weltspartag und ein Feiertag fürs Sparen. Die Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis nutzt diesen Termin alljährlich, um schon die kleinsten Kunden zu begeistern und den Sparsinn zu fördern.

Vom 29. bis 31. Oktober können die Spardosen abgegeben werden. Zur Belohnung darf sich jede*r ein schönes Geschenk aussuchen. Es kann zwischen Plüschdelfinen, Plüsch-Sicherheitsgurten, Speedy-Frisbeescheiben oder einem Handystativ gewählt werden. Verlost wird unter allen Einzahlungen ein großer Plüschdelfin.

Am Donnerstag, 31. Oktober, wird zudem ab 14 Uhr ein leckerer Waffelduft durch die Sparkassen-Hauptstelle Plettenberg ziehen. Die Kindertagesstätte Junior backt frische Waffeln für Jung und Alt.

Anzeige

Weltspartag – ist das noch zeitgemäß? Diese Frage stellt sich angesichts der andauernden Niedrigzinsphase. „Für die Sparkasse ist der Weltspartag aktueller denn je. Gerade in der Niedrigzinsphase ist es wichtig, die Kunden, ob klein oder groß, zu begleiten und über zeitgemäßes Sparen zu beraten“, erklärt Claudia Trapp von der Vereinigten Sparkasse im Märkischen Kreis. Daher freut sich das Sparkassenteam vor Ort über alle Kinder, die auch dieses Jahr zum Sparkassen-Feiertag die Spardosen leeren.

Quelle: Pressemitteilung der Vereinigten Sparkasse im Märkischen Kreis

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here