TEILEN
Auch die Spielmäuse, ihre Eltern und Freunde haben bei der Aktion "Deckel gegen Polio" fleißig gesammelt. Foto: Andrea Schmitt

Lüdenscheid. Die Kinder, Eltern, Freunde und Mitarbeiter der Spielgruppe Spielmäuse e.V. haben in den vergangenen Monaten fleißig Deckel für die Aktion „Deckel gegen Polio“ gesammelt.

Rund 3.000 Deckel sind dabei zusammengekommen. Sie wurden am Freitag in der Zahnarztpraxis der „Deckelbeauftragten“ des Rotary-Clubs Lüdenscheid-Zeppelin, Dr. Viola Stender-Schulte, abgegeben.

Die Spielmäuse nehmen noch Anmeldungen für das kommende Kindergartenjahr entgegen. Diese können während der Öffnungszeiten unter Telefon 0 23 51/4 33 93 39 erfolgen; weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.spielmaeuse-luedenscheid.de.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here