TEILEN
Visuelle Projektionen und Digital Dance der "flowmotion dance company" erwartet die Zuschauer*innen am 23. Januar 2020 Im Kaisergartensaal Neuenrade. Fotos: fmdc_glennero


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Neuenrade. Die Flowmotion Dance Company aus Wien gastiert am 23. Januar ab 19 Uhr mit “Blackout” im Saal des Hotels Kaisergarten in Neuenrade. Das beschert dem Publikum reichlich visuelle Projektionen – das digitale Bühnenbild für sechs Tänzerinnen und Tänzer. Zum “Digital Dance” bietet das Ensemble Akrobatik, Jonglage und Schattentheater, informiert das städtische Kulturamt. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf an der Bürgerrezeption im Neuenrader Rathaus zum Preis von 14 €, ermäßigt 10 €. Verbindliche Reservierungswünsche sind telefonisch unter 02392/693-0 möglich.
Sollte die Veranstaltung ausverkauft sein: am 24. Januar, so die Online-Info, ist die Company in Berlin, am 25. Januar in Leipzig und am 26. Januar in Stuttgart.

Einen Trailer zu “Blackout” der Flowmotion Dance Company gibt es auf YouTube.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Externe Links zum Thema

Infoseite forumneuenrade

YouTube-Kanal der Flowmotion Dance Company

Facebook-Seite der Flowmotion Dance Company

Die Flowmotion Dance Company auf Instagram

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here