TEILEN
Dieses Wohnhaus in Holthausen wurde schwer beschädigt. Foto: Pressestelle Feuerwehr Plettenberg

Plettenberg. (ots) Die Plettenberger Feuerwehr ist zurzeit im Dauereinsatz. Sämtliche Einheiten sind in unterschiedlichen Einsatzstellen gebunden. Zum Teil wurden aufgrund umgestürzter Bäume ganze Straßenzüge voll gesperrt. Laut Feuerwehr ist es vielerorts zu gefährlich im Sturmfeld zu sägen, weshalb man zum Teil erst bei nachlassenden Windstärken tätig werden kann. Besonders schlimm hat es ein Wohnhaus im Ortsteil Holthausen getroffen. Hier ist das Dach eines Industriebetriebes in ein Wohngebäude und ein davor geparktes Fahrzeug gestürzt und hat dort schweren Schaden angerichtet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here