TEILEN
Foto: Lebenshilfe Lüdenscheid

Lüdenscheid. Strampeln, Rudern, Schwitzen, Stöhnen – über 50 Athleten nahmen am Charity-Event #Bealuckycharm von CrossFit Lüdenscheid teil. 2100 Euro konnten dabei für Menschen mit Beeinträchtigung gesammelt werden. Die Lebenshilfe Lüdenscheid sagt Danke an die Verantwortlichen, alle Teilnehmer und die Sponsoren.

„Rund 11.200 Kalorien wurden von über 50 Teilnehmern in 2100 Euro umgewandelt“, berichtet Alexandra Fintanidis von CrossFit Lüdenscheid  – wirklich stattliche Zahlen. Dafür  gaben die Athleten aber auch alles. „Unser großer Dank gilt allen, die mitgemacht und für die gute Sache um jeden Euro gekämpft haben“, bedankt sich Stephan Thiel von der Lebenshilfe Lüdenscheid. „Aber natürlich auch allen Verantwortlichen bei CrossFit für die Idee und Umsetzung und bei allen Sponsoren, die das Event so überhaupt möglich machten.“

Die Sportler waren dabei extra von nah und fern angereist. Viele brachten ihre Freunde und Familie zur Unterstützung und zum Anfeuern mit. Viele von ihnen spendeten Getränke und Kuchen, der die Kalorien wieder auffüllte. Ein rundum gelungenes Event.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here