TEILEN
Bürgermeister Dieter Dzewas wendet sich mit einer Videobotschaft an alle Lüdenscheiderinnen und Lüdenscheider.

Lüdenscheid. (PSL) Spätestens seit der vergangenen Woche haben sich viele Abläufe im städtischen Leben verändert. Zahlreiche Maßnahmen zum Schutz vor Ansteckung mit dem Coronavirus wirken sich auch fast alle Bereiche des öffentlichen Lebens aus.

Bürgermeister Dieter Dzewas hat sich daher in einer Videobotschaft an die Lüdenscheiderinnen und Lüdenscheider gewendet. Darin betonte er die Notwendigkeit der Einschränkungen und bedankte sich bei den vielen Menschen, die derzeit Außergewöhnliches leisten.

Dzewas bedankt sich auch bei seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die daran arbeiten, die vielen Veränderungen umzusetzen und Hilfe zu leisten – von der Absperrung der Spiel- und Bolzplätze durch den STL bis hin Einrichtungen von Hilfsangeboten für bedürftige Menschen in Quarantäne.

Hilfesuchende können sich über Hotline melden

Denn neben den offiziell unter Quarantäne gesetzten Personen gibt es inzwischen auch zahlreiche Menschen, die sich freiwillig in Quarantäne begeben – weil sie aus dem Urlaub in Risikogebieten zurückgekehrt sind, weil sie einer Risikogruppe angehören, aus Altersgründen, aus Angst oder aus weiteren Gründen. Die meisten von ihnen werden von ihren Nachbarn, Familien oder Freunden mit den Dingen des täglichen Bedarfs versorgt. Sollte jemand nicht in der Lage sein, seine Versorgung in der Quarantäne selbst zu organisieren, dann kann er sich an das Bürgertelefon der Stadt Lüdenscheid unter der 17-1122 wenden. Dieses ist zu den folgenden Zeiten erreichbar:

Montag: 8.30 bis 17.30 Uhr

Dienstag: 8.30 bis 16 Uhr

Mittwoch: 8.30 bis 16 Uhr

Donnerstag: 8.30 bis 17.30 Uhr

Freitag: 8.30 bis 16 Uhr

Die Stadt vermittelt Hilfesuchende dann an freiwillige Helfer. „Wir als Stadt begrüßen das freiwillige Engagement in der Bürgerschaft, Netzwerke und Hilfsangebote untereinander anzubieten“, so Dieter Dzewas.

 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here