TEILEN
Die westfälische Bläserphilharmonie Westfalen Winds gastiert am 7. April in der Stadthalle Meinerzhagen. Foto: Hajo Drees

Meinerzhagen. Die westfälische Bläserphilharmonie Westfalen Winds gastiert am Sonntag, 7. April, um 16 Uhr in der Stadthalle Meinerzhagen. Zusammen mit dem virtuosen Operndirigenten Johannes Stert wird ein Programm mit Werken von Rossini, Grainger und Bourgeois präsentiert.

___STEADY_PAYWALL___
Foto: Johannes Stert

Im November 2018 verabschiedete sich Ulrich Schmidt von dem Orchester, das er über zwölf Jahre lang begleitet und geprägt hat. An seine Stelle tritt einer der profiliertesten Blasorchesterdirigenten im deutschsprachigen Raum. Als Operndirigent hat Johannes Stert sich auch international einen hervorragenden Namen gemacht. An der Kölner Oper, wo Stert lange Zeit als erster Kapellmeister engagiert war, erarbeitete er sich durch seine gefeierten Mozart-Interpretationen ein ausgezeichnetes Renommee.

Italienische Oper und englische Blasmusik

Für das Konzert in der Stadthalle Meinerzhagen steuert er mit Wer ist Elise? eine eigene Komposition bei. Und mit Rossinis Ouvertüre zu Wilhelm Tell hält auch die italienische Oper Einzug ins Programm.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Derek Bourgeois‘ 6. Sinfonie in B-Dur A Cotswold Symphony ist eines der jüngeren Werke aus einer langen Tradition brillanter englischer Blasorchestermusiker. Als solches bildet sie den Kern des Consterto-Programms und wird ergänzt durch ein vielleicht noch berühmteres Opus, dessen Wurzeln ebenfalls in England liegen. Percy Graingers Lincolnshire Posy ist ein Sinnbild genialer Orchestrierung und ein Meilenstein im Repertoire für Bläserensembles.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 12 Euro (Tageskasse 15 Euro) über tickets@westfalen-winds.de oder Tel. 02331/7393024 bei Westfalen Winds e.V. bezogen werden. Schüler, Studenten und Menschen mit Schwerbehinderung haben freien Eintritt.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here