TEILEN
Die Connemara Stone Company gibt am 22. Februar ihr Debut bei Dahlmann. Foto: Georg Spellerberg

Lüdenscheid. Erstmalig gibt die „Connemara Stone Company“ (CSC) –  eine Celtic Folk Rock-Band aus dem Ruhrgebiet  – am 22. Februar ihre Visitenkarte bei Dahlmann ab. Seit nunmehr über 24 Jahren existiert die Band, hat sich europaweit mit ihrem eigenen unverwechselbaren Still einen Namen gemacht und Alben mit vielen traditionellen und eigenen Stücken veröffentlicht

Mit ihren Klängen aus keltisch-gälischer Folklore aus Irland, Schottland und auch der Bretagne in Verbindung mit moderner, rhythmischer Rockmusik schaffen sie es mit unbändiger Spielfreude immer wieder Gefühle in den Menschen zu wecken und das Publikum aus allen Altersklassen zu begeistern. Ein Konzert der CSC ist wie das Leben selbst, mal ruhig und nachdenklich, mal voller Lebensfreude und Tanz.

Natürlich gab es im Laufe der Jahre auch Veränderungen. Drei Gründungsmitglieder sind heute noch dabei und drei neue Mitglieder sind dazugekommen.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Zur Bandgeschichte gehören auch verschiedene Auszeichnungen, z.B. der 1. Platz beim Deutschen Rock & Pop Preis 2015 in der Kategorie „Bestes Folk Rock Album“ und „Beste Folk-Rock Band“.

Diesen besonderen Leckerbissen gibt es am 22. Februar  zu sehen und zu hören. Tickets gibt es ab sofort in Lüdenscheid im LN-Ticket-Shop, im Klein Oho im Stern-Center und bei Dahlmann. Kartenbestellungen unter info@gaststaette-dahlmann.de.. Preise: VVK 12 € + Geb. – AK 15 €.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here