Claudia Kulza, hier beim ehrenamtlichen Einsatz für die Mariengemeinde beim Neuenrader Gertrüdchen 2017. Foto: tft

Neuenrade. Claudia Kaluza wird nach über eineinhalb Jahrzehnten Vorstandsarbeit den Vorsitz des FDP-Ortsverbandes Neuenrade aufgeben. Wie come-on.de am 12. April 2018 berichtet, muss die engagierte Neuenraderin aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten. Die Mitgliederversammlung der Neuenrader FDP findet am Donnerstag, 26. April 2018 statt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Gasthof Im Kohl.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here