Chris Kramer & Beatbox ’n’ Blues spielen im Alt Werdohl. Foto: Raphael Tenschert

Werdohl. Chris Kramer & Beatbox ’n’ Blues gastieren am Freitag, 24. September, in der Musikkneipe Alt Werdohl. Das Konzert beginnt um 21 Uhr.

Bandleader Chris Kramer ist nicht nur ein begnadeter Geschichtenerzähler, Sänger und gewiefter Songschreiber, sondern darüber hinaus vor allem durch sein großartiges Mundharmonikaspiel bekannt. Mit Beatboxmeister Kevin O Neal und dem Gitarrenvirtuosen Sean Athens bildet er ein Trio – ein alter Blues-Barde und zwei junge Wilde. Sie schmieden einen innovativen Mix aus traditionellem Blues und modernen Beatboxsounds. Ihre frische, unverbrauchte, hochoriginelle, tanzbare, stets virtuose und sehr unterhaltsame Art des Musikmachens peitscht die drei Vollblutmusiker mit unbändiger Spielfreude nach vorne, so dass beste Unterhaltung garantiert ist.

Tickets (18 Euro) sind im Alt Werdohl (donnerstags bis samstags ab 18 Uhr geöffnet) und an der Abendkasse erhältlich.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here