Iserlohn. Am morgigen Freitag, 30. September, um 19.30 Uhr, findet in der Städtischen Galerie Iserlohn (Theodor-Heuss-Ring 24) eine Vernissage zu der neuen Ausstellung „Other Worlds“ von und mit Alastair Magnaldo statt. Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen. Alastair Magnaldo, gebürtiger Brite, der in Frankreich...
Altena/Iserlohn. Der SGV Altena nimmt am Samstag, 15. Oktober, alle geschichtlich interessierten Wanderfreundinnen und Wanderfreunde mit auf den Drahthandelsweg und lässt sie in die Zeit der Zöger und Reidemeister eintauchen. Auf der rund 14 Kilometer langen Herbstwanderung vom Iserlohner Stadtbahnhof...
Iserlohn. Grün ist ein prägendes Element im Stadtbild von Iserlohn! Es trägt zur Sicherung und Verbesserung der Lebensqualität bei und erfüllt wichtige klimatische, ökologische und soziale Funktionen. Dabei gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Arten von Grün: sowohl großflächige,...
Iserlohn. Am vergangenen Dienstag konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Umschulung zum Maler und Lackierer ihre Gesellenbriefe im Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis (bbz) entgegennehmen! Gudrun Jung-Malberger, Leiterin des bbz, lobte die nun ehemaligen Auszubildenden im Rahmen einer kleinen Feierstunde...
Iserlohn. Im September startet der Verwaltungsausschuss der Agentur für Arbeit Iserlohn mit seiner konstituierenden Sitzung in die 14. Amtsperiode. Mit dem Iserlohner Bürgermeister Michael Joithe und dem Neuenrader Bürgermeister Antonius Wiesemann sind auf Seiten der öffentlichen Körperschaften zwei neue...
Lüdenscheid/Märkischer Kreis. Das märkische Handwerk schlägt angesichts explodierender Energiekosten Alarm. In einem offenen Briefe an alle Landtags- und Bundestagsabgeordneten aus dem Märkischen Kreis fordern die Spitzenvertreter des heimischen Handwerks schnelles Handeln in der Energiekrise. Hier der Brief im Wortlaut: "Sehr...
Iserlohn. Mühelose Technik, musikalische Ausdruckskraft und ein einnehmender Kontakt zum Publikum – Alexandra Dariescu hat im Auftaktkonzert der „Internationalen Herbsttage für Musik“ am vergangenen Dienstag (22. September) in Iserlohn das Festival-Publikum im Flug erobert. Mit Tschaikowskis „Dornröschen-Variationen“ zauberten ihre...
Iserlohn. Im Rahmen der Ausstellung "Mehr bezahlbarer Wohnraum in Nordrhein-Westfalen – aber wie?", die zurzeit im Waldstadtlabor (Nordengraben 10) gezeigt wird, behandelt IGW-Geschäftsführer Olaf Pestl am Donnerstag, 22. September, um 17 Uhr in seinem Vortrag das Thema „Die soziale Komponente...
Iserlohn. Am Dienstag, 27. September, geht es im städtischen Familienzentrum „Kleine Strolche“ (Ulrich-Fust-Straße 4) um das Thema „Malmuffel? – oder: Was benötige ich zum Schreiben lernen?“. Katrin Dee-Gottschalk erläutert, was „normal“ ist und wie Eltern ihre Kinder auf dem Weg...
Iserlohn. Das städtische Familienzentrum „Wilde 13“ in Hennen (Rauhkampweg 2) lädt herzlich ein zu einem Informationsabend am Dienstag, 27. September, um 19 Uhr zum Thema „Kleine und große Geheimnisse - Wie schütze ich mein Kind vor sexualisierter Gewalt“. Die Kinder- und...
Iserlohn. Als weltbekannte Konzertpianistin und Produzentin von "The Nutcracker and I" beeindruckt Alexandra Dariescu ihr internationales Publikum mit müheloser Musikalität und inspirierender Persönlichkeit. Sie setzt sich für grundlegende Werte wie die Gleichstellung der Geschlechter sowohl in ihren Konzert- als...
Kiosk am Grünen Weg überfallen Iserlohn. (ots) Am Samstag kurz nach 22 Uhr wurde am Grünen Weg ein Kiosk überfallen. Laut Polizei betrat ein Unbekannter den Laden, zog ein Messer aus der Tasche und forderte die 36-jährige Verkäuferin auf, die...
Lüdenscheid/Iserlohn. In Anbetracht der derzeitigen Situation in der Ukraine folgte die Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis in Zusammenarbeit mit ihren Innungsfachbetrieben in Iserlohn und Lüdenscheid gewerksübergreifend gerne dem Aufruf des Deutschen Kraftfahrzeughandwerks, dringend benötigtes Verbandsmaterial zu spenden. „Diese Spendenaktion ist eine tolle...
Iserlohn. Unter dem Motto „Gemeinsam für Kinderrechte“ lädt das Städtische Kinder- und Jugendbüro der Stadt Iserlohn in Kooperation mit dem Verein Kinderlobby Iserlohn e.V. alle Kinder und Jugendlichen mit ihren Eltern, Großeltern, Freundinnen und Freunden sowie alle Interessierten herzlich ein...
Altena. Der SGV Altena nimmt am Samstag, 17. September, alle geschichtlich interessierten Wanderfreunde mit auf den Drahthandelsweg und lässt sie in die Zeit der Zöger und Reidemeister eintauchen. Auf der rund 14 Kilometer langen Wanderung vom Iserlohner Stadtbahnhof zum Markaner...
Iserlohn. Die Städtischen Museen freuen sich sehr, den offiziellen Start der Neukonzeption des Nadelmuseums in Barendorf bekannt geben zu können. In den kommenden drei Jahren entsteht in Haus B in der Historischen Fabrikanlage in Iserlohn ein neues, modernes Nadelmuseum,...
Iserlohn. Sie gelten als eines der ungewöhnlichsten Show- und Unterhaltungsorchester Deutschlands, treten deutschlandweit und international, von Rio de Janeiro bis Seoul, auf – und jetzt auch in Iserlohn: die Big Band der Bundeswehr. Am Donnerstag, 15. September, brennen sie ein...
Im Rahmen der Ausstellung "Mehr bezahlbarer Wohnraum in Nordrhein-Westfalen – aber wie?", die zurzeit im Waldstadtlabor (Nordengraben 10) gezeigt wird, findet am Donnerstag, 8. September, um 17 Uhr ein Vortrag zum Thema „Wohnen ist ein Menschenrecht – bezahlbarer Wohnraum...
Iserlohn. Der Iserlohner Kulturrucksack lädt auch in diesem Jahr Kinder und Jugendliche dazu ein, zusammen mit Freunden oder Gleichgesinnten Neues und Aufregendes zu  erleben. Viele spannende Projekte an sehr unterschiedlichen Orten stehen auf dem Programm. So auch der Workshop...
Iserlohn. Zum zwölften Mal wurde am vergangenen Sonntag (28. August) der Stefan-Haacke-Preis vergeben. Die Vorsitzende Mechthild Starke-Kersting übergab den Preis des Beirates für Menschen mit Behinderung an den Verein „Wohnprojekt 170 Grad – Gemeinsam anders“. Damit würdigte das Gremium...