Start Kunst & Kultur

Kunst & Kultur

Kunst & Kultur

Start Kunst & Kultur
Plettenberg. Lukas Weiß wird der neue Werkstatt-Stipendiat. Der Vorstand des Plettenberger Kunstfördervereins wählte den 34-jährigen Maler unter drei Bewerbern aus. Im Februar 2020 haben sich Vorstand und Beirat des Kunstfördervereins WERKSTATT PLETTENBERG mit drei Bewerbungen für das Stipendium 2020 befasst....
Lüdenscheid. Als Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus müssen Theater und Konzerthäuser in ganz Deutschland momentan geschlossen bleiben. Deshalb ist auch das Kulturhaus bis mindestens einschließlich 19. April geschlossen. Veranstaltungen die in den Schließungszeitraum fallen werden voraussichtlich in...
Lüdenscheid. Am Samstag den 28. März beginnt die neue WoW Poetry Slam Saison im Kulturhaus Lüdenscheid. Zur 35. Ausgabe des Autor*innenwettstreits um die beliebte „Goldene Feder“, dürfen sich die Bergstäder*innen unter anderem auf diese Bühnenpoeten freuen: Samuel J. Kramer (Frankfurt...
Lüdenscheid. (PSL) Am 30. März sollte eigentlich mit dem Abbau der Paul-Wieghardt-Ausstellung begonnen werden. Nun kommt aber alles ganz anders. Drei Wochen länger – bis zum 19. April 2020 – haben Interessierte noch Zeit, die Ausstellung zu besuchen. Abstimmung mit...
Plettenberg. Zehn Schülerinnen und Schüler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums treten am Donnerstag, 28. Mai, um 19 Uhr beim 3. U-20-Poetry-Slam auf die Bühne der Aula Böddinghausen. Die Veranstaltung ist kurzfristig vom 6. März in den Mai verschoben worden, weil befürchtet wird,...
Neuenrade. Die Landesbühne Rheinland-Pfalz aus Neuwied gastiert am Samstag, 21. März 2020 mit der Tragikomödie „Dieses bescheuerte Herz“ in Neuenrade. Ab 19.30 Uhr kann das Publikum im Kaisergartensaal "eine zum Lachen und Weinen schöne Geschichte" erleben, schreibt das Kulturamt...
Plettenberg. Das 3. Plettenberger Hospizkonzert findet am Freitag, 24. April, in der Schützenhalle im Wieden statt. Das Netzwerk Hospizarbeit Plettenberg bringt das Heeresmusikkorps Kassel in die Stadt, wird dabei unterstützt von der Stadt Plettenberg, der Plettenberger Schützengesellschaft und der...
Altena. (pmk) Für sechs Monate zeigt der Fotograf Klaus Storch seinen besonderen Blickwinkel auf Draht im Deutschen Drahtmuseum in Altena. Wie facettenreich der unscheinbare Werkstoff sein kann, macht der Burgstädter anhand von 65 verschiedenen Bildern deutlich. Die Verbindung von Draht...
Lüdenscheid. Nur Wissen kann uns weiterhelfen! – 75 Jahre nach Ende der NS-Diktatur in Hagen und dem Märkischen Kreis auf den Spuren des NS-Terrors und NS-Krieges! Schrecklich mörderisch Vor 75 Jahren endete nach zwölf Jahren das "Tausendjährige Reich". Es hatte Jahre...
Lüdenscheid. Jedes Jahr am ersten Freitag im März findet seit 130 Jahren der Weltgebetstag statt. Er ist eine weltweite Bewegung christlicher Frauen aus unterschiedlichen religiösen Traditionen, der die Grenzen von Kirchen und Gemeinschaften aufhebt. Er ist damit eine der...
Plettenberg. Der Inner Wheel Club Altena-Plettenberg-Werdohl veranstaltet am Donnerstag, 12. März, eine Kinobenefizveranstaltung im Weidenhof-Kino. Gezeigt wird der Film „Der Klavierspieler vom Gare du Nord“. Der Erlös ist für das Projekt „Abenteuer Helfen“ bestimmt, das der Inner Wheel Club...
Plettenberg. Die Sängerin Esther Lorenz gibt am Samstag, 29. Februar, um 18 Uhr ein Konzert in der Johanniskirche in Eiringhausen. Unter dem Motto "The Singing Heart" präsentiert sie eine Reise durch die Epochen englischsprachiger Sakralmusik. „Ein singendes Herz kann nicht...
Hülschotten. Noch erinnert die Karnevalsdekoration in der Schützenhalle an den Start in die fünfte Jahreszeit. Aber bald ist in Hülschotten wieder Theaterzeit. Die Proben der Theatergruppe für das neue Stück „Je oller, desto toller oder der 75. Geburtstag“ von...
Neuenrade. Viele kleine gestiefelte Kater wünscht sich die Stadt Neuenrade als Veranstalter, wenn am kommenden Samstag, 22. Februar, um 15 Uhr das zauberhafte Märchenmusical „Der gestiefelte Kater“ auf der Kaisergartenbühne in Neuenrade aufgeführt wird. Eintrittskarten zum Preis von 8...
Lüdenscheid. Bereits im 22. Jahr veranstaltet der Kulturverein KALLE seine weit über die Grenzen des Märkischen Kreises hinaus bekannte Konzertreihe ‚Folkpack‘. TRADarrr, die Milk Carton Kids und Ralph McTell bescherten den ehrenamtlichen Kulturmachern im vergangenen Jahr eines der schönsten...
Plettenberg. Anlässlich des Frauentages 2020 wird das Improvisationstheater "improzess", bestehend aus Dörthe Engelhardt und Anja Balzer, für viel Vergnügen im Ratssaal sorgen.
 Mareike Masuch, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Plettenberg, lädt alle Interessierten recht herzlich dazu ein. 
Um 20 Uhr startet...
Plettenberg. Mit seinem Vortrag über das Bauhaus stieß Volker Hauer beim Heimatkreis Plettenberg auf großes Interesse. Heimatkreis-Vorsitzender Günter Heericht berichtet über den Vortragsabend im Heimathaus: Ja, das 100. Bauhaus-Jubiläum ist im Jahr 2019 gewesen. Ja, es ist scheinbar alles gesagt....
Altena. (pmk) Einen ganz besonderen Valentinsgruß hatte Dr. Jan Volker Heinisch, Staatssekretär im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes (MHKBG) Nordrhein-Westfalen im Gepäck. Für die Aufwertung der Burg Altena und des anliegenden Weyhe-Parks überreichte er einen...
Attendorn. Der Musikverein Lichtringhausen widmet sein Frühjahrskonzert am 21. März in der Stadthalle Attendorn dem Komponisten Ludwig van Beethoven. Anlässlich des 250. Geburtstags von Ludwig von Beethoven gilt das Jahr 2020 als „Beethoven-Jahr“ und deutschlandweit werden verschiedene Projekte zu diesem...
Kierspe/Engelskirchen. „Wie ein Streifzug durch eine unbekannte Stadt“ erschien der Berichterstatterin des Kölner Stadtanzeigers die jüngste Präsentation der Bilder des Projektes „arte casual – zufällige Kunst“. Noch bis zum 14. Februar sind 38 Bilder des Kiersper Fotografen Arne Machel...