Heitmanns Musikecke

Start Heitmanns Musikecke
Der Heitmann hört gern Musik. Und er schreibt drüber. Aber nicht zu viel. 200 Wörter. Dann ist Schluss. Zähl nach in Heitmanns Musikecke.
Die Münsterländer Band Rockwasser sorgt inzwischen seit 14 Jahren für reichlich Unruhe auf dem Musikmarkt. Zumeist werden Sie als Geheimtipp gehandelt. Einen großen Schritt machten sie allerdings auf der diesjährigen Tour mit Frei.Wild, bei der sie als Support auftraten....
Der Sommer kommt nicht nur, er ist größtenteils und landesweit schon da. Mit ihm Jen Dale, die ihr Album „Closer distance“ veröffentlicht hat. Oh je, wieder eine Newcomerin, gecastet in einer dieser schrecklichen Castingsshows, hier „The voice of Germany“....
The Esprits sind ein Rockquartett aus Niedersachsen, das nach seiner Gründung im Jahr 2012 mit einer Mischung aus Rock und Indie 2016 das erste Album auf den Markt brachten. Anders als heutzutage oft üblich, hat sich die Band mit...
Weltmusik. Wenn man mit diesem Wort eine Rezension beginnt, ist sie mittlerweile beim geneigten Musikinteressierten schon beendet, weil diese Bezeichnung inzwischen derart abgeschmackt und abgegriffen ist, dass nur noch die ganz harten damit kokettieren. Daher bezeichne ich das, was...
Auf 27 Jahre kann das mittelalterlich-elektronische Musikprojekt Qntal mittlerweile zurückblicken. Zeitlich völlig losgelöst von ansonsten häufig anzutreffenden Mechanismen des Musikgeschäftes bringen sie ein Album dann auf den Markt, wenn es fertig und rund ist und nicht dann, wenn irgendwer...
Coverversionen sind immer eine Sache für sich. Ein ganzes Album mit solchen Stücken erst recht. Dennoch muss man natürlich differenzieren, ob es sich um gesangliches Nachplappern etwaiger Stücke handelt oder ob sie womöglich auch komplett neu arrangiert worden sind....
Friede Merz startet ihre musikalische Tonträgerlaufbahn mit einer EP. Denmark street ist stark inspiriert von ihrer Zeit in London. Niederschlag findet diese Inspiration in besonderem Maße im Eröffnungsstück „Soho“. Als Sängerin und Songwriterin vertont sie in der gesamten EP...
Grenzen zwischen Rock, Pop, Gitarrenpop, Grunge und ich weiß nicht was, sind ja heutzutage häufig fließend. Viele Bands lassen sich nicht mehr klassisch kategorisieren. Dies ist bei Hey Jetman anders. Das ist eben klassischer Pop, der in seiner ursprünglichen...
„Die Punkrocker aus Südtirol“ so beginnen zumeist die Rezensionen über Unantastbar. Dazu muss man aber wissen, dass sich auch die Toten Hosen immer noch als Punkrocker bezeichnen. Denn was Unantastbar inzwischen abliefert, ist viel mehr als das. Es ist...
Seit zehn Jahren sind Vlad in tears in der Gothicrockszene unterwegs. Sänger Kris Vlad gründete die inzwischen in Berlin angesiedelte Band 2007 in Italien. Trotz vier bisher veröffentlichter Studioalben hält sich der Bekanntheitsgrad noch in Grenzen. Dies ist ungewöhnlich,...
Am Ende des vielen Liedgutes fragt sich der geneigte Hörer, was Europa: Neue Leichtigkeit jetzt eigentlich so außergewöhnlich, ungewöhnlich und schwer klassifizierbar macht. Ist es tatsächlich die im Bandnamen beschriebene Leichtigkeit, der Hang zur Melancholie, die dennoch vorhandene Fröhlichkeit,...
2009 gegründet ist die Hannoveraner Band Unzucht schon lange kein unbeschriebenes Blatt mehr in der schwarzen (und) Rockszene. Nachdem vier Studioalben ihren Weg pflastern, wovon das letzte Werk „Neuntöter“ Platz 16 der deutschen Albumcharts eroberte, hat das Quartett mit...

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?