Start Kurz notiert im Lennetal Caroline Sprott zu Gast bei Lymphies Plettenberg

Caroline Sprott zu Gast bei Lymphies Plettenberg

0

Plettenberg. Zum Erfahrungsaustausch treffen sich die Lip- und Lymphpatienten der Gruppe „Lymphies Plettenberg“, die Mitglied im Bundesverband Lymphselbsthilfe e. V. sind, am Mittwoch, 13. März, um 19 Uhr (bis 21 Uhr) im Vereinsheim des Schwimmvereins Plettenberg, Am Hallenbad 6, in Böddinghausen.

___STEADY_PAYWALL___

An diesem Abend wird Caroline Sprott als Gründerin und Autorin vieles über Lipödem-Mode erzählen. Darüber hinaus gibt sie Einblick in ihre Arbeit als Bloggerin und erzählt, was sie selbst als Betroffene so erlebt hat. Das ganze Engagement der letzten Jahre hat ihr bei der Bewältigung und Annahme der Erkrankung positiv geholfen.

Die Selbsthilfegruppe für Lympherkrankungen hat folgende Ziele: gegenseitige Unterstützung, Akzeptanz der Erkrankung, neue Lebensqualität gewinnen, über das Krankheitsbild informieren, gemeinsame Aktivitäten, Besuch von Fachtagungen und -kliniken, Fachvorträge und Austausch mit anderen Selbsthilfegruppen.

Weitere Informationen: Annette Dunker, Tel. 02391/6096776, E-Mail annette.dunker@lymphselbsthilfe.de

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here