Carina Struck (rechts) ist die neue Leiterin der Stadtbibliothek Kierspe. Foto: Stadt Kierspe

Kierspe. Carina Struck ist seit 1. April die neue hauptamtliche Leiterin der Stadtbibliothek Kierspe. Sie löst Christa Meissner ab, die nach fast 23 Jahren treuen Dienstes in den wohlverdienten Ruhestand geht.

Carina Struck (34 Jahre) lebt mit ihren beiden Kindern und ihrem Ehemann in Herscheid und hat Literatur, Kultur und Medienwissenschaften studiert. Die Erfahrungen aus der letzten Beschäftigung im Marketingbereich wird sie sicherlich auch in die Arbeit der Stadtbibliothek mit einfließen lassen.

Die neue Leiterin ist bereits seit Anfang März zur Einarbeitung in den Räumlichkeiten der Bibliothek Kierspe und freut sich auf alle Leserinnen und Leser, die sie in Zukunft begrüßen darf.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here