Am 3. November findet das Candlelight Shopping in Plettenberg statt. Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Im Herbst, wenn die Sonne früher Feierabend macht, hängen die Einzelhändler der Innenstadt gerne noch ein paar Stündchen dran. Beim „Candlelight Shopping“ am Freitag, 3. November, in Plettenbergs Innenstadt verwandelt sich die Fußgängerzone in eine Flaniermeile mit Fackelschein. Bis 21 Uhr haben die Einzelhändler geöffnet und empfangen ihre Kunden mit kleinen Aufmerksamkeiten.

Die Gruppe Femfire aus Dortmund ist erneut zu Gast. Foto: Bernhard Schlütter

Dazu gibt es Live-Musik von der Dixieband Bäng Bäng aus Wipperfürth und wie in den Vorjahren seit 2013 den Auftritt von Femfire, den Feuer-Ladies aus Dortmund.

Der Stadtmarketingverein ist dabei stets bemüht, an diesem Wochenende in Zusammenarbeit mit den Einzelhändlern ein Rahmenprogramm zu organisieren. In diesem Jahr wird das Candlelight Shopping mit dem 1. Plettenberger Foodtruckstop bereichert. Eine Foodtruck-Meile vom Alten Markt bis hinein in die Wilhelmstraße wird dafür sorgen, dass an diesem Abend niemand hungrig nach Hause gehen muss. Von diversen exzellenten Burger-Variationen über Eintöpfe bis hin zur veganen Küche ist alles dabei, was Herz und Magen begehren. Die Foodtrucks öffnen um 16 Uhr ihre Luken.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here