Am 9. November findet der nächste Lesenachmittag des Projekts "LebensFreude Plettenberg" statt. Foto: dw

Plettenberg. Die Stadtbücherei Plettenberg und das Projekt LebensFreude Plettenberg der Freiwilligenzentrale laden ein zu einem bunten Lese-Nachmittag für Plettenberger im erfahrenen Lebensalter.

Zum Thema „Wenn einer eine Reise tut …“ gibt es am Mittwoch, 9. November, ab 15.00 Uhr in der Stadtbücherei am Alten Markt eine abwechslungsreiche und kurzweilige Mischung von kleinen Geschichten, Gedichten, Rätseln und vielem mehr, rund um das Thema Reisen und Urlaub. Bei Kaffee und Gebäck kann man sich in entspannter Atmosphäre mit auf die Reise nehmen lassen und einen Nachmittag in fröhlicher Gesellschaft genießen.

Wer möchte, kann für ein Quiz sehr gerne ein Reise-Mitbringsel bzw. ein Souvenir mitbringen.

Anzeige

Die Veranstaltung findet mit begrenzter Besucherzahl statt, daher wird um Voranmeldung gebeten bei:

Stadtbücherei Plettenberg, Christiane Flick-Schöttler, Tel. 939953 und

Diakonisches Werk, LebensFreude Plettenberg, Silke Vieregge, Tel.: 0163 – 1649032