TEILEN
Das Freakstock-Festival ist auch in diesem Jahr wieder zu Gast auf Gut Haarbecke. Bunt und vielfältig lädt es besonders junge Menschen und Familien zum Mitfeiern ein. Fotos: Iris Kannenberg

Märkischer Kreis. Der Sommer ist schon zum Greifen nah und damit ist auch das Freakstock-Festival nicht mehr weit. Es gilt als eins der größten alternativen christlichen Kunst- und Musikfestivals Deutschlands. Wie bereits im letzten Jahr, wird auch 2019 wieder der Boden des bergischen Landes zum Wackeln gebracht, wenn das Festival vom 1. bis 4. August 2019 auf dem Gut Haarbecke die Tore öffnet.

Bunte Vielfalt

Musik und Kunst sind ein zentrales Thema auf dem Festival. Bis spät in die Nacht wird daher auf verschiedenen Bühnen ein abwechslungsreiches Musikprogramm angeboten.

Es besticht mit seiner bunten Vielfalt ebenso wie mit seiner herzlichen Atmosphäre. Denn Freakstock hat für jeden was mit im Gepäck.

Neben vielen Workshops bietet das Festival ein großes Angebot an Bands, Einzelkünstlern und Djs, die auf mehreren Bühnen parallel agieren. Da darf der Metall-Fan seine Mähne schütteln, der Dance-Floor-Begeisterte richtig abgehen oder der Songwriter-Liebhaber sanft zu leisen Tönen schunkeln.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Andere Welten

Wer neben Musik und Workshops doch einmal eine Pause braucht, kann sich auf der Skaterrampe ausprobieren, auf dem Festival-Markt den Magen füllen oder sich im „Artland“ von den Werken vieler unterschiedlicher Künstler*innen in andere Welten entführen lassen. Das Freakstock bezaubert dabei seine Besucher mit liebevollen und handgemachten Flair ebenso wie mit den vielen kleinen kreativen Details.

Vielfältiges Kinderprogramm

Für jeden etwas dabei: Chill-Out Areas sorgen für ein gemütliches Ambiente.

Auf dem Festival feiern deswegen nicht nur die Großen. Auch die Kinder sind fester und wichtiger Bestandteil. Ein vielfältiges Kinderprogramm für jede Altersgruppe macht Freakstock so auch für die Kleinen unvergesslich.

„Wir freuen uns sehr, dass wir auch in diesem Jahr wieder auf Gut Harbecke feiern dürfen und hoffen, dass das Festival besonders durch Besucher*innen aus der Region bereichert wird!“, wünscht sich Julia Kolbe, Pressesprecherin des Freakstocks.

Ehrenamtliche Helfer gesucht

Vier schöne Tage für Familien, Kids und junge Leute;)

Für die Ansässigen aus Kierspe hat der Veranstalter ein ermäßigtes Ticket an der Tageskasse im Angebot.

Des weiteren bietet Freakstock vergünstigte Tickets an, wenn man auf dem ehrenamtlich organisierten Festival mithelfen möchte (www.mitarbeit.freakstock.de).

24. Freakstock – Das Jesusfestival, 1. bis 4. August, Gut Haarbecke, Haarbecke 2, 58566 Kierspe-Rönsahl, für weitere Informationen: www.freakstock.de

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here