Bei der Häppchen-Tour geben die Lüdenscheider Gastronomen alles. Fptp: pixabay.com

Lüdenscheid. Bummeln und schlemmen: In diesem Jahr wird es am 27. und 28. August 2022 wieder die beliebte Häppchentour durch die Lüdenscheider Innenstadt geben. Alle Gastro-Betriebe der Stadt sind eingeladen, sich daran zu beteiligen. Anmeldungen sind bis zum 27. Mai möglich unter www.wirfuerluedenscheid.de.

WIR für Lüdenscheid e. V. lädt auch über die Grenzen der Stadt hinaus Menschen dazu ein, das vielfältige kulinarische Angebot Lüdenscheids zu erkunden. „In kleinen Portionen genießen und die Vielfalt der Lüdenscheider Gastro-Betriebe kennenlernen“ ist das Motto der Häppchentour.

Gastronomische Anbieter aus der Altstadt laden in ihren jeweiligen Räumen zum Probieren ihrer kleinen Köstlichkeiten ein. Weitere teilnehmende Restaurants, deren Räume außerhalb der Innenstadt Lüdenscheids liegen, machen an mobil aufgebauten Ständen mit oder nutzen Räume in der Altstadt.

Anzeige

Wie viele Häppchen genossen werden und wo was probiert wird, bestimmt jeder „Häppchen-Tourist“ selbst. Wer auf die kulinarische Reise durch die Altstadt gehen will, kann sich dabei am Programm-Flyer orientieren, der darüber informiert, welche Häppchen es wo gibt.

Wer sich lieber überraschen lässt, kann auch ohne diesen Plan aufbrechen, denn eine Linie, die in der Altstadt auf den Boden aufgetragen wird, weist den Weg zum nächsten teilnehmenden Lokal.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here