TEILEN
Grafik: Märkischer Kreis

Lüdenscheid. Das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises hat amtlicherseits Quarantäne für Lüdenscheids Bürgermeister Dieter Dzewas angeordnet. Dzewas war am heutigen Donnerstagvormittag darüber informiert worden, dass eine Person, mit der er am Wochenende über einen längeren Zeitraum Kontakt gehabt hatte, positiv auf das Coronavirus getestet worden ist. Danach ließ sich der Rathaus-Chef noch am Donnerstag testen und ging in eine freiwillige häusliche Quarantäne noch bevor die Anordnung des Gesundheitsamtes erfolgte.

Wie die Lüdenscheider Nachrichten berichten, zeigt das Stadtoberhaupt bisher keine Symptome. Das Testergebnis wird für Freitag erwartet.

Dem Bürgermeister sei es wichtig gewesen, dass Personen, mit denen er seit Sonntag längeren Kontakt gehabt habe, informiert werden, sagte seine Sprecherin laut Lüdenscheider Nachrichten. Dabei handele es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Wie viele Personen informiert wurden, konnte sie nicht sagen.

Anzeige

Zu dem Personenkreis gehören unter anderem neben dem SPD-Bürgermeisterkandidaten Sebastian Wagemeyer, dem SPD-Landratskandidaten Volker Schmidt, der Bundestagabgeordneten Nezahat Baradari auch Bundesumweltministerin Svenja Schulze, die alle gemeinsam am Montag an einem Termin beim Schalterhersteller Busch-Jaeger teilgenommen haben.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here