TEILEN
Georgios Apostolopoulos vom LTV (links), Bürgermeister Dieter Dzewas (Mitte) und Streetworker Stefan Zorn (rechts) freuten sich mit dem Gewinner-Team. Foto: Gelhausen

Lüdenscheid. (PSL) Kürzlich ging es wieder rund auf dem Bolzplatz an der Kalve – beim Bürgermeister-Bolzplatz-Cup. Das angemeldete Team „Die Souveränen“ siegte deutlich gegen die andere Mannschaft, die sich spontan zusammenfand. Von Bürgermeister Dzewas erhielten die Sieger am Ende einen Gutschein für das Stern-Center im Wert von 25 Euro. Dazu gab es für alle Teilnehmer Freikarten für das Nattenberg-Schwimmbad.

Organisiert wurde der Bürgermeister-Bolzplatz-Cup vom Fachdienst Sport und Schule sowie von Streetworker Stefan Zorn. Ehrenamtliche Unterstützung gab es von Georgios Apostolopoulos vom Lüdenscheider Turnverein von 1861 e.V., der für einen fairen Verlauf des Turniers sorgte.

Anzeige

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here