TEILEN
Moderator Volker Vorwerk von der Agentur Bürgerwissen wird auch das 4. Bürgerforum moderieren. Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Am Mittwoch, 10. Oktober, um 18 Uhr findet im Ratssaal das 4. Plettenberger Bürgerforum statt.

Als erstes Thema des Abends wird die Kulturarbeit in Plettenberg aus dem vorhergegangenen Bürgerforum aufgegriffen. Über 220 Vorschläge sind hinsichtlich ihrer Umsetzbarkeit ausgewertet worden. Aus den Vorschlägen werden im kommenden Bürgerforum jene ausgewählt, welche gemeinsam mit Bürgern, Rat und Verwaltung weiterentwickelt und umgesetzt werden sollen.

Zum zweiten Thema des Abends sind besonders alle Besucher und Händler des Plettenberger Wochenmarktes sowie alle Einzelhändler der Innenstadt zu einer Diskussion über die mögliche Verlegung des Wochenmarktes eingeladen.

Anzeige

Darüber hinaus wird im Rahmen des 4. Bürgerforums ein Meinungsbild eingeholt, ob und wann die Plettenberger Woche im Jahr 2019 stattfinden soll.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here