Stock
Tlako Mokgadi, Ulrike Wagner und Artur Tadevosyan waren bereits einmal Gast im Breakfast-Club im Stock. Foto: Iris Kannenberg

Lüdenscheid. Ab 14. Oktober bietet KultStädte e. V. wieder den BREAKFASTCLUB im Stock an. Das bedeutet ein leckeres Frühstücksbüfett gepaart mit guter Livemusik. Jeweils am zweiten Sonntag des Monats treten talentierte Musikerinnen und Musiker aus der Region unplugged auf und geben ihre Songs vor einer gemütlichen Runde zum Besten.

___STEADY_PAYWALL___

Für Kinder werden Playmobil, Puzzle, Autos mit Autoteppich, Bastelangebote und Kinderbücher kostenlos zur Verfügung gestellt.

Brunch von 10 bis 14 Uhr

Die Brunchzeiten sind immer von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Da die Plätze des BREAKFASTCLUBS begrenzt sind, empfiehlt es sich unter kontakt@kultstaedte.de oder unter der Rufnummer 02351-6722040 einen Platz zu reservieren. Der Preis liegt bei Erwachsenen bei 10 € und bei Kindern von 7-12 Jahren bei 5 €. Für Kinder, bis einschließlich 6 Jahren, ist der Eintritt frei.

Acoustic Pop

Am 14. Oktober treten WANDERING SOULS auf. Das musikalische Duo verbindet Harmonien mit einfühlsamen Texten und erzählt so eine authentische Geschichte übers Leben. Ihr Stil bewegt sich dabei im Acoustic Pop mit Einflüssen aus Country & Folk.

Musik aus Werdohl

Am zweiten Sonntag im November betritt SIIRI die Bühne des Breakfastclubs. Die 24 Jährige Werdohlerin spielt mit gecoverten und eigenen Songs auf den Straßen und in den Kneipen NRWs. Mit Gitarre und Stimme kämpft sie sowohl klanglich als auch textlich gegen süße-Mädchen-Klischees, gegen die Erfolgsorientierung der Gesellschaft und für die Glückseligkeit in der Einfachheit und Ehrlichkeit.

Gitarre und Loopstation 

FELIX BEISSNER spielt am 09. Dezember 2018 beim Breakfastclub. Der junge Musiker gibt auf seiner Gitarre und der Loopstation bekannte Songs von großen Künstlern wie Ed Sheeran zum Besten und gibt dabei den Songs einen eigenen Stil.

Mit Clara Clasen ins neue Jahr

Das Jahr 2019 startet am 13. Januar mit CLARA CLASEN. Die Arbeit der 22-Jährigen zeichnet sich durch ihren effektvoll variablen Gesang und ihre starke Stimme sowie durch ihr spannungsvolles Songwriting aus, das mit Einflüssen aus Blues, Punk und Pop spielt.

Der Breakfastclub am 10.02.2019 wird von CARMEN KLUGHARDT begleitet. Die Schülerin der Music Store Musikschule begleitet sich selbst am Klavier und erzählt mit ihrer kräftigen Stimme Geschichten über Liebe, Sehnsucht und was einem sonst noch so im Leben über den Weg läuft.

Der Rocker vom Zepp

Weiter geht es am 10. März 2019 mit SEBASTIAN WAGEMEYER. Wenn er nicht gerade als Schuldirektor im Zeppelin Gymnasium sitzt, rockt er die Bühne im Alleingang. Man kann sich auf hörenswerte Songs mit gutem Gesang freuen.

Sounds der 1980er und 1990er

Am 14. April 2019 betreten KLANG², mit dem Besten was die 80er und 90er zu bieten haben und natürlich einer duften Songauswahl, die Bühne. Lediglich mit Gitarre, Gesang und Stompbox ausgerüstet gibt es rockig was auf die Ohren.

Special zum Schluss

Die Saison endet am 12.05.2019 mit einem MUSIC STORE SPECIAL. Zum Teil erstmalig stehen dabei Schüler der Music Store Musikschule vor Publikum auf der Bühne und singen beziehungsweise spielen ihre Songs. Dabei gibt es Titel aus der Pop-, Rock- und auch Jazzmusik zu hören.

Nähere Informationen zu den einzelnen Künstlern findet man im Internet unter www.kultstaedte.de und www.facebook.com/kultstaedte

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here