Start Kurz notiert im Lennetal Bräutigam schießt mit Schreckschusswaffe

Bräutigam schießt mit Schreckschusswaffe

0

Werdohl. (ots/schl) Ein Zeuge meldete am Freitagnachmittag (15. Oktober) gegen 13:40 Uhr Schussgeräusche aus dem Bereich Königsburg, die vermutlich von einer Hochzeitsgesellschaft kommen würden.

Durch die alarmierten Polizeibeamten wurde ein Hochzeitskorso aus mehreren PKW in der Straße An der Vorthbrücke angetroffen und kontrolliert. Der Bräutigam, ein 30-jähriger Werdohler, gab gegenüber den Beamten zu, vor Fahrtantritt mit einer Schreckschusswaffe geschossen zu haben. Die Schreckschusswaffe führte einer der Gäste in seinem Fahrzeug mit sich. Sie wurde den Beamten freiwillig ausgehändigt und aufgrund des Anfangsverdachts einer Straftat nach dem Waffengesetz sichergestellt.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here