TEILEN
Foto: tft

Iserlohn/Märkischer Kreis. Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit lädt am Donnerstag, 4. April 2019, zu einer Informationsveranstaltung über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der öffentlichen Verwaltung ein. Beginn ist um 14 Uhr im BiZ-Gebäude, Brausestraße 13 – 15 in Iserlohn. Dazu heißt es in der Pressemitteilung:

___STEADY_PAYWALL___

Fünf Behörden stellen Ausbildungswege vor

‘Fünf Behörden aus dem Märkischen Kreis (Bezirksregierung Arnsberg, Stadt Iserlohn, Finanzamt, Märkischer Kreis und Agentur für Arbeit Iserlohn) stellen interessierten Jugendlichen ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in Kurzvorträgen vor. Dahinter verbergen sich nicht nur die klassischen Berufe im Öffentlichen Dienst sondern auch eher verwaltungsunübliche Berufsfelder – ein Blick hinter die Kulissen der Behörden lohnt allemal.

Im Anschluss an die Kurzvorträge stehen die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner der Behörden gerne für Einzelgespräche und Fragen zur Verfügung.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Die Veranstaltung richtet sich an alle ausbildungs- und studieninteressierten Schulabgänger 2019 und interessierte Jugendliche. Eltern und Lehrer sind herzlich mit eingeladen! Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Im Vorfeld steht BiZ-Berater Christian Korte für Fragen gerne unter der Rufnummer 02371-905 395 bereit.’

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here