TEILEN
Foto: Reine Frauensache

Meinerzhagen. „Beziehungskisten“ überschreibt der Chor Reine Frauensache aus Valbert sein Konzert, das am 6. April 2019 um 18.30 Uhr (Einlass 18 Uhr) in der Ebbehalle Valbert stattfindet. Dafür haben sich die Valberter Sängerinnen mit dem Männerchor Die Four Valleys aus Plettenberg und der Band Druckluftraum aus Kierspe liebe Gäste eingeladen. Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro (Kinder bis 12 Jahren frei) gibt es an der Abendkasse.

Singen am Puls der Zeit

Christoph Ohm Foto: privat

Reine Frauensache e. V. – das sind rund 20 Frauen von Mitte 20 bis Mitte 70. Der Chor ist vor fünf Jahren aus dem früheren A-Capella-Chor Valbert hervorgegangen und wird von Christoph Ohm geleitet. Gesungen werden moderne Songs auf Englisch und Deutsch, u.a. von Coldplay, Glee, Alice Merton, Adel Tawil. Auch der ein oder andere Rock-Klassiker (z.B. von Metallica) findet sich im Repertoire. Die Frauen möchten damit am Puls der Zeit bleiben und auch jüngere Frauen begeistern. „Klassische Literatur, Schlager und kirchliche Themen überlassen wir anderen Chören, da gibt es genug Angebote“, sagt die 1. Vorsitzende Brigitte Schulte selbstbewusst.

Keine Angst vor Englisch

Angst vor der englischen Sprache braucht keine zu haben. „Zu den englischen Texten gibt es immer eine Übersetzung, damit wir wissen, was wir da überhaupt singen, und bei Bedarf auch eine Noten-Fassung mit Lautschrift“, erklärt Vorstandsmitglied Andrea Hengstenberg. Die Liederauswahl treffen die Sängerinnen gemeinsam. Chorleiter Christoph Ohm schreibt dann den Sängerinnen die Arrangements sozusagen auf den Leib. Beim „Beziehungskisten“-Konzert führt Reine Frauensache u.a. die Lieder Can´t stop loving you, Auf anderen Wegen, This is the life, No roots, Lasse red’n auf.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Die Four Valleys passen mit ihrem überwiegend modern ausgerichteten Repertoire wunderbar zu Reine Frauensache. Die Coverband Druckluftraum gibt bekannten Pop- und Rocksongs vor allem aus den 1990er und 2000er Jahren ihren eigenen Stil.

Die Coverband Druckluftraum aus Kierspe
Die Four Valleys aus Plettenberg Foto: Schlütter

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here