Start Kurz Notiert in Hagen Bewaffneter überfällt Spielhalle an der Minervastraße

Bewaffneter überfällt Spielhalle an der Minervastraße

0

Hagen. (ots) Am Sonntag, 24. Oktober, hat gegen 00:55 Uhr ein Unbekannter eine Spielhalle in der Minervastraße überfallen. Nach Angaben der Polizei betrat der Täter unter Vorhalt eines Küchenmessers die Spielhalle und forderte die Tageseinnahmen von der 41jährigen Angestellten. Der Betrag von mehreren hundert Euro wurde in eine Plastiktüte von New Yorker verstaut. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Er wurde beschrieben als südosteuropäische Erscheinung, schlanke Statur, ca. 180cm groß, schwarz gekleidet mit blauer OP-Maske. Das mitgeführte Messer soll 20 bis 30 Zenitemter lang gewesen sein. Eine Tatortbereichsfahndung verlief ohne Erfolg. Hinweise zum Täter nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 02331-986-2066 entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here