Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Werdohl. (ots) Bargeld erbeuteten drei Männer, die am Freitag (2. Februar) eine Spielhalle überfielen.

Am Freitag um 21.11 Uhr betraten drei männliche Täter eine Spielhalle “Am Steinbrink”. Einer der Täter hielt eine Schusswaffe vor, während ein Begleiter die Kasse öffnete und Bargeld entnahm. Anschließend flüchteten die drei Unbekannten zu Fuß in Richtung Innenstadt. Fahndungsmaßnahmen verliefen bisher erfolglos. Verletzt wurde niemand. Die Räuber wurden wie folgt beschrieben:

  • Täter 1: ca. 180 cm groß – ca. 25-27 Jahre alt – Kapuzenpulli mit weißer Kordel – graue Jogginghose – maskiert
  • Täter 2: ca. 180 cm groß – ca. 25-27 Jahre alt – helle Wollmütze und karierter Schal vor Mund und Nase – Jeanshose
  • Täter 3: ca. 180 cm groß – ca. 25-27 Jahre alt – rote auffällige Nike Turnschuhe

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Werdohl unter Tel. 02392/9399-0 entgegen.

Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here