Symbolbild: © 500cx - Fotolia.com

Lüdenscheid. (ots) Zwei bewaffnete Männer haben heute Morgen (13. Februar) ein Café ahn der Kluster Straße überfallen. Wie die Polizei mitteilt, tauchten sie um 4.40 Uhr auf, bedrohten einen Mitarbeiter mit Schusswaffen und forderten Bargeld. Weiterhin brachen sie drei Automaten auf und entnahmen das Geld. Mit ihrer Beute flüchteten sie in unbekannte Richtung. Der Angestellte blieb unverletzt. Fahndungsmaßnahmen der hinzugerufenen Polizeibeamten verliefen bisher erfolglos.

___STEADY_PAYWALL___

Täterbeschreibung: 180-190 cm, schlank, schwarze Jogginghose, Brille, graue Handschuhe, schwarze Turnschuhe.

Zweiter Täter: etwa 170 cm, schlank, schwarze Bekleidung, schwarze Kapuze.

Die Polizei fragt: Wer hat die Tat oder die Täter gesehen? Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter 02351/9099-0 entgegen.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here