Start Kurz notiert im Lennetal Herscheid: Betrunkener Fahrer richtet 10.000 Euro Sachschaden an

Herscheid: Betrunkener Fahrer richtet 10.000 Euro Sachschaden an

0
TEILEN


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Herscheid. Sonntagnacht (4. August) um 2.45 Uhr kam ein 30-jähriger Plettenberger mit seinem Fahrzeug auf der Habbeler Straße in Hüinghausen von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei mehrere Leitplankenelemente. Den Sachschaden beziffert die Polizei mit 10.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Alkoholgeruch in seiner Atemluft fest. Ein am Unfallort durchgeführter Alkoholtest verlief positiv. Der Unfallverursacher wurde der Polizeiwache Plettenberg zugeführt und ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Dabei leistete er Widerstand.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here