Die SPD-Ratsmitglieder machten sich ein Bild von den weiteren Ausbauplänen der Firma Junior im Gewerbegebiet Osterloh-West. Foto: privat

Plettenberg. Die SPD-Ratsfraktion beschäftigt sich im Rahmen ihres Sommerprogramms am Montag, 9. August, mit dem Thema Bestattungskultur in Plettenberg. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Haupteingang des evangelischen Friedhofs am Hirtenböhl. Silvia Weber vom Ev. Friedhofsverband wird über die verschiedenen (auch neuen) Möglichkeiten zur Bestattung informieren. Zu dieser Infoveranstaltung ist die interessierte Bevölkerung eingeladen.

In ihrem Sommerprogramm führte die SPD bisher eine Radtour unter Führung von Sebastian Rittner vom ADFC durch, besuchte den städtischen Baubetriebshof und informierte sich vor Ort im Gewerbegebiet Osterloh-West über die weiteren Ausbaupläne der Firma Junior.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here