Nach dem Aufprall überschlug sich der Wagen des 48-Jährigen und blieb auf dem Dach liegen. Foto: Polizei Hagen

Hagen. (ots) Am heutigen Mittwoch ist gegen 01.20 Uhr in der Bergstraße ein 48-Jähriger Autofahrer mit seinem Opel von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen geparkten Seat geprallt. Das Auto des Hageners überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Laut Polizeibericht war der Mann in Richtung Viktoriastraße unterwegs, als es aus bislang ungeklärter Ursache zu dem Zusammenstoß kam. Der 48-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Sein Auto musste abgeschleppt werden.

Die Polizei stellte den Führerschein des 48-Jährigen sicher. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Der Sachschaden liegt bei mindestens 10.000 Euro. (arn)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here