TEILEN
Symbolfoto: tft

Plettenberg. Die Bauarbeiten an der Straße Zur Lohmühle dauern länger als ursprünglich angekündigt. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Die bestehende Einbahnstraßenregelung, unterbrochen von vereinzelten Vollsperrungen, bleibe wegen einer notwendigen Erweiterung des Bauumfanges bis voraussichtlich Samstag, 7. Dezember, bestehen.

Als Umleitungsstrecke dient weiterhin u.a. der Grafweg. Es wird empfohlen, den Arbeitsbereich möglichst zu umfahren. Anlieger werden im Zuge der Arbeiten zeitweise die angrenzenden Grundstücke nicht befahren können und gebeten, umliegende Parkmöglichkeiten zu nutzen.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here