Start Kurz Notiert in Lüdenscheid Baumarbeiten führen zu Verkehrsbehinderungen

Baumarbeiten führen zu Verkehrsbehinderungen

0

Lüdenscheid. (PSL) An zwei Stellen im Lüdenscheider Stadtgebiet müssen am kommenden Sonntag, 3. April, Bäume zurückgeschnitten werden. In diesen Bereichen kommt es vorübergehend zu Einschränkungen für den Fahrzeugverkehr.

Auf der Martin-Niemöller-Straße ist für die Baumarbeiten eine Vollsperrung nötig: Von 8 bis 10 Uhr gibt es auf dem Straßenabschnitt, der zwischen der Einmündung Bahnhofstraße und der Zufahrt zum Rathausplatz liegt, kein Durchkommen.

Auf der Hochstraße wird am Sonntag gegenüber der Hausnummer 71 zwischen 10 und 17 Uhr der Fahrsteifen gesperrt, der zum Bräuckenkreuz führt. Im Bereich der Bäume, an denen Arbeiten erforderlich sind, gilt in dieser Zeit ein Halteverbot. Eine Baustellenampel regelt währenddessen den Verkehr.

Anzeige

Bei den Arbeiten handelt es sich jeweils um Maßnahmen zur Verkehrssicherung. Für die daraus resultierenden Beeinträchtigungen bittet die Stadt Lüdenscheid bei allen Anliegern und Verkehrsteilnehmenden um Verständnis.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here