Start Kurz Notiert im Volmetal Bäume zwischen Halver und Oeckinghausen werden gefällt

Bäume zwischen Halver und Oeckinghausen werden gefällt

0

Halver. (straßen.nrw) Baumkontrolleure der Regionalniederlassung Südwestfalen und der zuständigen Förster haben im Zuge der B229 zwischen Halver und Halver-Oeckinghausen Baumbestände geprüft und als nicht mehr standfest eingeschätzt. Da die Fichten vom Borkenkäfer befallen und abgestorben sind, stellen sie durch ihre unmittelbare Nähe zur Fahrbahn eine Gefahr dar. Aufgrund dieser akut drohenden Verkehrsgefahr müssen die Bäume so schnell wie möglich gefällt werden.

Die Fällung der Bäume findet daher von Mittwoch (10.08.)  bis Donnerstag (11.08) unter halbseitiger Verkehrsführung statt. Kurzfristig muss im Rahmen der Fällarbeiten der gesamte Verkehr aus Verkehrssicherheitsgründen angehalten werden. Mit entsprechenden Verkehrsbehinderungen muss gerechnet werden.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here