TEILEN
:Gehört zu den Musikern, die gegenwärtig die „Studienvorbereitende Ausbildung“ durchlaufen: Adrianna Hudalla Foto: Fernholz-Bernecker

Lüdenscheid. (PSL) Zu einem besonderen Podium lädt die Musikschule der Stadt Lüdenscheid für Freitag, 7. Juni, in den Kammermusiksaal ein: Neun Schülerinnen und Schüler, die die sich auf ein Musikstudium vorbereiten, spielen an diesem Abend ab 19 Uhr ein Konzert – mit Musik aus verschiedenen Epochen und Genres.

___STEADY_PAYWALL___

Orchester, Jazzmusik, Instrumentalpädagogik und Früherziehung: Die Studienwünsche sind ebenso vielfältig wie die damit verbundenen Ziele der Musikschülerinnen und -schüler, die derzeit die sogenannte „Studienvorbereitende Ausbildung“ durchlaufen. Damit ermöglicht die Musikschule der Stadt Lüdenscheid den Teilnehmern eine umfangreiche Vorbereitung auf die Eignungsprüfung zum Musikstudium.

Die in der Regel zweijährige Ausbildung beinhaltet zwei Instrumentalfächer, die belegt werden müssen, sowie musiktheoretische Stunden und Ensemble-Einheiten. Außerdem: „Um sich künstlerisch bestmöglich vorzubereiten, ist das Auftreten auf der Bühne ein wichtiger Bestandteil“, teilt die Musikschule mit.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Der Eintritt zu dem Konzert ist frei.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here