TEILEN
Am 22. Juni beginnen die Arbeiten zum Ausbau des Grafwegs. Foto: Bernhard Schlütter

Plettenberg. Am 22. Juni beginnt die Firma Straßen- und Tiefbau aus Kirchhundem mit dem Ausbau des Grafwegs. Das gab Fachbereichsleiter Sebastian Jülich am Dienstag (26. Mai) in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses bekannt.

Der sicht- und spürbar in die Jahre gekommene Grafweg wird komplett erneuert. Da es sich um eine Landesstraße (L 697) handelt, ist das Land NRW vertreten durch Straßenbau.NRW der verantwortliche Baulastträger. Dieser hat die Stadt Plettenberg beauftragt, die Planung durchzuführen und die Baumaßnahme gegen Erstattung der Kosten auszuführen. Im Rahmen der Baumaßnahme werden die Fahrbahn, die Gehwege, die Straßenbeleuchtung und der Kanal erneuert. Zudem wollen sich weitere Versorgungsunternehmen beteiligen.

2020 und 2021 soll der Ausbau vom Kreisverkehr An der Lohmühle bis zur Einmündung Zeppelinstraße erfolgen. Dazu gehört der Umbau der Kreuzung Grafweg/Zeppelinstraße/ Dingeringhauser Weg zu einem Kreisverkehrsplatz. Der dann anschließende zweite Bauabschnitt beginnt an der Zeppelinstraße und endet an der Einmündung zur Königstraße/Oestertalstraße.

Anzeige

Die am 22. Juni beginnenden Bauarbeiten betreffen zunächst den Bereich zwischen dem Kreisverkehr An der Lohmühle und der Einmündung der Straße Im Steinkamp. Dabei wird u.a. eine Verkehrsinsel als Querungshilfe für Fußgänger im Bereich des Ärztehauses (Grafweg 7) errichtet.

Umleitung für Durchgangsverkehr

Zum Ablauf der Bauarbeiten informiert die Stadtverwaltung auf ihrer Homepage: „Anliegern wird die teils fußläufige Erreichbarkeit zu den Anwesen und Geschäften dauerhaft ermöglicht. Die Anfahrbarkeit des Ärztehauses durch Rettungs- und Feuerwehrkräfte bleibt stets gegeben. Ebenso ist der Parkplatz des Ärztehauses jederzeit aus mindestens einer Richtung (entweder von der Lohmühle oder aus Richtung Ziegelstraße) erreichbar. Eine Durchfahrtsmöglichkeit für den KFZ-Verkehr entfällt. Die jeweils betroffenen Anlieger werden durch die ausführende Firma über die ihr Grundstück betreffenden Regelungen informiert. Für den Durchfahrtsverkehr wird eine umfassende Umleitung eingerichtet.“

Detaillierte Angaben und Pläne zum Ausbau des Grafwegs finden Sie über diesen Link:
http://www.plettenberg.de/planen-bauen-umwelt-verkehr/geplante-baumassnahmen/massnahmen-in-vorbereitung/ausbau-grafweg/

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here