TEILEN
Dominique Lorenz (Foto) und Heiner Lauterbach spielen das Stück "Jahre später, gleiche Zeit". Foto Marina Meisel

Lüdenscheid. “Jahre später, gleiche Zeit” – in dieser Komödie nach Bernhard Slade sind am 2. März ab 19.30 Uhr Dominique Lorenz und Heiner Lauterbach auf der Bühne im Kulturhaus zu sehen.

Worum geht’s? Doris und George feiern das 25-jährige Jubiläum ihrer Beziehung in einem Hotelzimmer in Kalifornien. Vor einem Vierteljahrhundert hatten sie sich hier zum ersten Mal getroffen und Hals über Kopf ineinander verliebt, eine Nacht miteinander verbracht und beschlossen, sich am selben Tag im Jahr darauf hier wiederzusehen. Und so wurde diese Verabredung zum Motto ihrer Beziehung: „Nächstes Jahr, gleiche Zeit“.

Dazwischen keine Ansprüche, keine Telefonate, keine Briefe. Aus dem Seitensprung wurde mit den Jahren eine ungewöhnliche und tiefe Liebe. Doch auf einmal spielen Kontaktlinsen, Hörgeräte und Haarfärbemittel eine Rolle und selbst wenn die Angst vor Krankheit und Tod durchs Zimmer schleicht, hat Düsternis keine Chance.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



Bernard Slade landete im Jahr 1975 mit der Komödie „Nächstes Jahr, gleiche Zeit“ einen einzigartigen und internationalen Theaterhit. Die Produktion des Bayerischen Hof und Münchner Tournee-Theaters wurde schon 1998/1999 aufgeführt und feiert in dieser Spielzeitsaison ihr 25. Jubiläum. Wie damals wird das Stück auch im Jahr 2019 von Heidelinde Weis inszeniert und von Dominique Lorenz sowie Heiner Lauterbach gespielt.

Dennoch hat es sich gewandelt: Dialoge wurden geschliffen, Pointen zugespitzt – und so schafft es das Stück weiterhin, das Publikum zu begeistern.

 

Für die Veranstaltung „Jahre später, gleiche Zeit“ am 02.03.2019 gibt es noch Karten zu Preisen von 13,00 € bis 18,50 €, zzgl. 10% VVK. Geb. an der Theaterkasse des Kulturhauses (Tel: 02351/ 171299) und – nach Vorrat – noch an der Abendkasse vor der Veranstaltung. An der Abendkasse gilt ein erhöhter Eintrittspreis. Schüler und Studenten erhalten 50% Ermäßigung. Weitere Informationen gibt es unter: www.kulturhaus-luedenscheid.de.

 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here