Foto: Jugendzentrum Kierspe

Kierspe. Die Schule hat wieder begonnen und so sind morgens, mittags und auch im Nachmittagsbereich viele Kinder unterwegs. Daher hat das städtische Jugendzentrum in Zusammenarbeit mit Radio MK und dem Bauhof der Stadt Kierspe an der Fritz-Linde-Straße, im Bereich Hallenbad und Jugendzentrum, Hinweisschilder aufhängen lassen. Denn aufgrund der Nähe zum Kindergarten und der beiden Schulen sind gerade hier viele Kinder unterwegs.

Zwar bestehen in den Bereichen um die Kindergärten, Schulen und in Wohngebieten „30er-Zonen“, dennoch sollten die Autofahrer besonders vorsichtig in dieser Schulanfangszeit sein. Es muss immer damit gerechnet werden, dass Kinder, gerade jetzt die Schulanfänger, unvermittelt auf die Straße laufen.

Daher der Appell der Stadt Kierspe an die Autofahrer: Fahren Sie vorsichtig und umsichtig!

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here