Der AOK-Firmenlauf für 2021 ist abgesagt. Foto: Wolfgang Teipel

Lüdenscheid/Märkischer Kreis (26.03.2021). Die Corona-Pandemie hat den Veranstaltungssektor weiterhin fest im Griff. Die für den 25. Juni geplante 18. Auflage des AOK-Firmenlaufs im Märkischen Kreis muss leider erneut ausfallen und wird erst 2022 wieder stattfinden.

Das gaben heute der Veranstalter Turbo-Schnecken Lüdenscheid e.V. und die AOK NordWest bekannt und reagieren damit auf das aktuelle Infektionsgeschehen und den unklaren Verlauf der weiteren Corona-Pandemie. Die gute Nachricht: Der neue Termin für die 18. Auflage des AOK-Firmenlaufes im Märkischen Kreis im nächsten Jahr steht schon fest. Der Lauf ist nach den Sommerferien am Freitag, 12. August 2022, geplant. 

„Nach der Absage des AOK-Firmenlaufs im letzten Jahr haben wir sehr gehofft, dass in diesem Jahr Sport- und Kulturveranstaltungen in einem gewissen Rahmen und unter Einhaltung konsequenter Hygieneregeln wieder durchgeführt werden können. Leider sieht es aktuell nicht danach aus. Zu viele Unklarheiten in Zusammenhang mit dem Infektionsgeschehen und deren weiteren Entwicklung während der Corona-Pandemie machen es uns unmöglich, den Lauf verantwortungsvoll zu planen und am Ende auch umzusetzen. Die Gesundheit aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer geht natürlich vor. Wir dürfen und werden kein Risiko eingehen. Deshalb haben wir frühzeitig mit unserem Partner AOK NordWest den Lauf auch für dieses Jahr abgesagt“, erklärt Brigitte Klein von den Turbo-Schnecken Lüdenscheid e.V.

Der AOK-Firmenlauf im Märkischen Kreis ist mit seinen rund 6.500 Läuferinnen und Läufern bekanntermaßen eine Veranstaltung, die neben dem sportlichen Aspekt vor allem Spaß und Freude an der Bewegung vermitteln soll. „Viele Menschen fiebern jedes Jahr dem AOK-Firmenlauf entgegen. Umso trauriger ist es, dass wir den Lauf auch in diesem Jahr absagen müssen. Denn die Sicherheit und der Schutz der Gesundheit aller Läuferinnen und Läufer, Gäste und aller Beteiligten haben für uns klare Priorität“, erklärt AOK-Serviceregionsleiter Dirk Schneider.

 

Alle Laufbegeisterten sollten sich den neuen Termin des AOK-Firmenlaufs im Märkischen Kreis am 12. August 2022 im Kalender vormerken. „Wir freuen uns schon heute riesig darauf, zahlreiche Läuferinnen und Läufer der Firmen beim Re-Start des AOK-Firmenlaufs auf die Strecke zu schicken“, erklärt Klein.

 

Unter www.lauf-im-kreis.de werden alle Interessierten in den nächsten Wochen auf dem Laufenden gehalten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here