Start Kurz Notiert in Hagen Angriff mit Eisenstange

Angriff mit Eisenstange

0

Hagen. (ots) Zwei bislang unbekannte Täter haben am Montagabend (03.01.2022) in Vorhalle einen 32-jährigen Mann an dessen Wohnungstür angegriffen. Anschließend flüchteten sie.

Wie die Polizei mitteilt, klingelten die Männer gegen 20.20 Uhr  bei dem Hagener, woraufhin dieser die Hauseingangstür des Mehrfamilienhauses in der Ostpreußenstraße per Knopfdruck öffnete. Kurz darauf öffnete er auch seine Wohnungstür. Vor dieser standen plötzlich die zwei Unbekannten und griffen den 32-Jährigen unvermittelt an. Hierbei schlug ihm einer der Angreifer mit einer Eisenstange gegen den Rücken und der andere sprühte Pfefferspray in die Richtung seines Gesichts. Als der Bewohner des Haues laut um Hilfe rief, flüchteten die Täter in unbekannte Richtung.  Der 32-Jährige wurde in seiner Wohnung vom Rettungsdienst behandelt und musste nicht in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen der gefährlichen Körperverletzung ein.

Der Mann mit der Eisenstange soll circa 30 – 32 Jahre alt sein, eine korpulente Statur haben, schwarze Haare sowie einen schwarzen Bart tragen. Er soll schwarz gekleidet gewesen sein. Der zweite Täter soll ebenfalls zwischen 30 und 32 Jahren alt und korpulent sein. Er trägt schwarze Haare sowie einen schwarzen Bart. Zudem trug er eine gelb/rote Kappe und eine gelb/rote Jacke. Eine unmittelbar eingeleitete Fahndung nach den Unbekannten verlief ohne Erfolg. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 02331-986 2066. (sen)

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here