TEILEN
Gut besucht war das Sommerkino im Rathausinnenhof. Foto: Bernhard Schlütter


↑ Anzeige | Eigene Anzeige schalten

Plettenberg. Einen durchweg angenehmen und unterhaltsamen Sommerkinoabend genossen am Samstagabend (10. August) zahlreiche Plettenberger*innen im Rathausinnenhof.

Organisiert von der Plettenberger KulTour GmbH in Zusammenarbeit mit dem Team vom Weidenhof-Kino bildete das Sommerkino den Abschluss des Kultursommerprogramms. Gezeigt wurde diesmal die Komödie „Der Vorname“. Dieser Kinofilm war als Sieger aus einer öffentlichen Abstimmung hervorgegangen.

Das Team der KulTour GmbH verteilte wärmende Decken. Foto: Bernhard Schlütter

Die aus Münster angelieferte mobile Kinoausstattung mit aufblasbarer Großleinwand lieferte eine sehr gute Bild- und Tonqualität. Bei angenehmen Temperaturen konnten die Zuschauer*innen den Kinoabend genießen. Wem fröstelte, dem half das KulTour-Team mit einer wärmenden Decke aus.



Anzeige | Eigene Anzeige schalten



KulTour-Betriebsleiterin Sylvia Eick freute sich über die erneut große Resonanz. Sie und ihr Team werden sich nun in die Vorbereitung des PleWo-Stadtfests stürzen, das vom 30. August bis zum 1. September gefeiert wird.

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here