Sitzkissenkonzert beim „Schnuppertag“ der Musikschule Iserlohn

Iserlohn. Am Samstag, 18. Juni, lädt die Musikschule Iserlohn wieder zum „Großen Schnuppertag“ ein. Dann wird an der Gartenstraße 39 von 14 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie geboten:

Instrumente „schnuppern“, Musik im Konzertsaal und Open Air oder Bastelmöglichkeiten für die Kleinsten sorgen für einen erlebnisreichen Nachmittag. Eröffnet wird der Tag um 14 Uhr durch Bürgermeister Michael Joithe vor dem „Sitzkissenkonzert“, das mit großen Tierkissen als Sitzgelegenheit für alle Kinder speziell die jüngsten Besucher anspricht. Anschließend folgt ein wechselndes musikalisches Rahmenprogramm: Band- und Ensemble-Auftritte draußen um 15 und 17 Uhr sowie die „Klassik-Lounge“ im Konzertsaal um 16 Uhr bieten einen umfangreichen Einblick in die verschiedenen musikalischen Angebote und Möglichkeiten der Musikschule. Im Vordergrund soll aber natürlich das Instrumente-Kennenlernen und selbst Ausprobieren stehen, damit jedes Kind sein Lieblingsinstrument herausfinden kann.

Der Eintritt ist frei. Das Team der Musikschule freut sich auf viele Besucher.

Anzeige

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here