Die Veranstalter hoffen wieder auf Super-Stimmung im AJZ. Foto: Jugendkulturbüro Lüdenscheid

Lüdenscheid. Das Jugendkulturbüro Lüdenscheid sucht junge Talente, die in der langen Nacht der Jugendkultur am 29. September im Alternativen Jugendzetrum (AJZ) die Bühne erobern wollen.

Jeder, in dem verborgene Talente schlummern, die er schon immer einmal auf der Bühne präsentieren wollte kann mitmachen. Aber auch alte Bühnenhasen sind herzlich willkommen. Beim Jugendkultur-Contest haben Jugendliche zwischen 12 und 20 Jahren die Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Ob aus dem Bereich Musik, Tanz, Comedy, Wort, Akrobatik, Sport oder was auch immer – das Jugendkulturbüro bietet ihnen eine Bühne.

Bewerbungsschluss ist der 14. September. Bis dahin können sich Interessierte im Jugendkulturbüro oder im Jugendtreff SternCenter bewerben. Dafür benötigen die Jugendkultur-Macher nur einen Ausblick auf das, was performt werden soll. Ein Video vom letzten Auftritt, eine Aufnahme von dem Song der gesungen werden soll, einen Überblick über den Text, der vorgetragen wird. So können sie die Beiträge aussuchen und einen besseren Ablauf des Programms gewährleisten. Wichtig: alle Beiträge müssen frei von rassistischen oder sexistischen Phrasen und eindeutig jugendfrei sein.

Datum: 29. September

Zeit: Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Kooperation: Kinder- und Jugendförderung, LKJ NRW e. V., gefördert durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW

Ort: AJZ Lüdenscheid, Altenaer Str. 23, (Bergchemie), 58507 Lüdenscheid

Alter: 12-20 Jahre

Anmeldeschluss: 14.09.2018

 

Wir brauchen Dich, um die Zukunft von TACH! zu sichern. Bitte mach mit! Unterstütze uns auf Steady

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here